Die hier hat Ihnen gerade noch gefehlt:

New Kids on the Blog 

Okay, lassen wir das Kids beiseite, aber diese Webseite hat gerade noch gefehlt. Die Polkappen schmelzen derzeit schneller als das Zahnfleisch, und nur damit zeitgeisterbahn.org funktioniert, wird ein weiterer riesiger Rechner installiert, der dermaßen viel Strom absaugt, dass in – sagen wir – Kirchrode der Strom ausfällt. Was nicht mal das Schlechteste wäre – oder war es Waldheim? Egal, den exorbitanten CO2-Ausstoß kompensiert zeitgeisterbahn bei lokal gebrautem Bier in der Kneipe um die Ecke, deshalb steht hinten auch nicht .de oder .com, sondern .org wie Orgie. Und das ist auch gut so. Als Scheff vom Dienst, der zwei mehr oder weniger talentfreie Domestiken in Lohn und Brot gebracht hat, kann ich nur unseren ehemaligen Altgesellen zitieren: „Alles besser als Amazon.“

Hermann Sievers

Blog

Brotlose Kunst

Brotlose Kunst

Brotlose Kunst So sieht das aus zurzeit. Das heißt ja nicht, dass die ökonomische Situation Kulturschaffender vor Corona rosig gewesen ist, um es mal vorsichtig zu formulieren. Aber jetzt geht es ans Eingemachte. Da helfen auch kein Charity-Quatsch, oder andere...

mehr lesen
Corona ist erledigt

Corona ist erledigt

Corona ist erledigt Nicht die Brauerei, das Virus – zumindest so gut wie. Die Rettung kam mal wieder aus Hannover-Linden, von dort, wo Hölderlins Gedichte an Litfaß-Säulen kleben. In einem Kiosk ihres Vertrauens überreichten die Virologen Hendrik Streeck (ganz links)...

mehr lesen
Das Geld ist ja nicht weg

Das Geld ist ja nicht weg

Das Geld ist ja nicht weg, nur woanders. Damit wir auch in Zukunft kräftig anstoßen können. Wir, wer ist eigentlich wir? Helmut Kohl, der große christdemokratische Verschleuderer von Volksvermögen hat es schon 1982 gewusst: „Das blanke Ich muss wieder in dem Wir des...

mehr lesen
Leistungsrauchen in Leipzig

Leistungsrauchen in Leipzig

Leipzig ist die Stadt der Pflichtraucher. Für mich nicht unbedingt das Paradies, weil ich – wer hätte das gedacht – Nichtraucher bin. Nicht aus Überzeugung, sondern weil mir das Zeug nicht schmeckt. Aber man kann mir bestimmt nicht vorwerfen, dass ich nicht alles...

mehr lesen
Herr Kupas & die Brennweite

Herr Kupas & die Brennweite

Auf seiner Webseite fotoschule-hannover.de informiert Herr Kupas kompetent, z. B. über Fototechnik & Tipps. Das sind für mich zwar mährische Dörfer, denn die Texte handeln von einem mir fremden Universum, aber Herr Kupas hat es tatsächlich geschafft, anhand anschaulicher Analogien meine Aufmerksamkeit zu wecken, Auslöser war der Begriff Brennweite. Da kann ich mitreden: ob 32,0 (Korn), 37,5 (Ouzo) oder 45,8 (Talisker) – die Brennweite ist vielfältig. Leider ist am Ende immer alles unscharf.

mehr lesen
No more Kater anymore

No more Kater anymore

Silvester ist zum Glück vorbei; und statt sinnlos in der Gegend herumzuballern, haben wir uns lieber selbst einen geknallt. Bier ist gut Bier ist gut … sagt der Arzt!,steht auf einem Schild geschrieben Liebe Leute, ihr erfahrt’s,Bier wird oftmals auch verschrieben:...

mehr lesen
Mit Migrationshintergrund

Mit Migrationshintergrund

Mit Migrationshintergrund Hannover hat nicht nur ab Mitte nächsten Jahres das größte Drittliga-Fußballstadion der Welt, sondern seit kurzem einen Oberbürgermeister, der von den GRÜNEN gestellt wird. So wie das Niedersachsenstadion - lassen wir mal die nervenden...

mehr lesen
Mehr als Mett?

Mehr als Mett?

Mehr als Mett? Die gute Nachricht zuerst: DIE LINKE ist „mit 31 Prozent in Thüringen erstmals stärkste Kraft bei einer Landtagswahl“. Das war’s dann aber auch. Denn auf dem zweiten Platz folgt die AfD mit gut bzw. schlecht 23 Prozent, wobei es verwundert, dass die AfD...

mehr lesen
Hallo Welt!

Hallo Welt!

Die hier hat Ihnen gerade noch gefehlt: die neue Zeit-Geisterbahn. Oder heißt das Ding Zeitgeister-Bahn? Ah, das wird sich finden und herausstellen. Jedenfalls: hier geht‘s ab. Also bitte einsteigen, anschnallen, die rasante Fahrt genießen … und das Fürchten nicht...

mehr lesen